Floorball „Wilde Liga“ in Potsdam

Am 30.04. folgte unsere U9 der Einladung zum SC Potsdam, um an ihrem Turnier teilzunehmen. Aufgeregt ging es ins erste Spiel gegen den SC Potsdam. Glücklicherweise ließ die Aufregung nach und die Mannschaft kam gut ins Spiel und wir konnten 8:1 gewinnen.

Kurze Verschnaufpause und das zweite Spiel gegen den VfL Tegel folgte. Schnell musste die Mannschaft feststellen, daß dies eine andere Nummer war als das erste Spiel. Es war ein offener Schlagabtausch. Wir konnten mit 1:0 in Führung gehen aber zur Pause Stand es dann jedoch 1:1. In der zweiten Halbzeit konnten unsere Kids nachlegen und den zweiten Treffer landen. Leider mussten sie Sekunden vor Schluss noch den Ausgleich kassieren. 2:2 Endstand und Gruppenerster!

Bildschirmfoto 2022-05-01 um 16.12.32

Im Halbfinale warteten die Eisbären auf unser Team. Gut eingestellt konnten wir den Eisbären in der ersten Spielhälfte 3 Tore einschenken und mussten nur 1 Gegentor kassieren. In der zweiten Spielhälfte schossen die Eisbären 3 Tore in Folge. Aber unsere Kids behielten einen kühlen Kopf und konnten kurz vor Spielende noch zum 4:4 ausgleichen. Verlängerung! In der Verlängerung wollten unsere Kids unbedingt den Siegtreffer erzielen.vAber mit der Zeit schwanden langsam die Kräfte. Kurz vor Ende der Verlängerung erzielten die Eisbären ein Tor zum 4:5 Endstand. Die Eisbären zogen in das Finale und für uns ging es ins kleine Finale zum Spiel um Platz 3.



Dort wartete wieder der VfL Tegel auf uns. Leider machte unserer Mannschaft der Kräfteverschleiß aus den anstrengenden Spielen in der Vorrunde und im Halbfinale zu schaffen. Viel gelang nicht mehr und unsere Kids mussten ständig einem Rückstand hinterherlaufen. Dieses Spiel entschieden die „Tegeler“ mit 4:3 für sich. Ungeachtet dessen waren alle unsere Kids glücklich mit dem 4. Platz. Unser Angriffsspieler Miko, der auch als Goalie eine gute Figur abgeben kann, wurde mit 13 Treffern als Schützenkönig des Turniers geehrt. Herzlichen Glückwunsch.

Bildschirmfoto 2022-05-01 um 16.09.05

Alles in allem war es ein gelungener Spieltag in Potsdam. Vielen Dank an die mitgereisten Eltern und Torsten Arndt für die Hilfe auf der Bank! Sie haben unser Team stets angefeuert, sich mit den Kids über ihre Tore und Siege gefreut, den einen oder die andere nach einer Niederlage getröstet und immer Freude auf das nächste Spiel geweckt.

Stephan Kriese
U9 Trainer

1. Mai 2022
Floorball Rangsdorf

Hi, wir sind eine starke Gemeinschaft

Wir spielen Floorball mit Leidenschaft, mit Herz, mit Verstand und Erfolg. Wenn Du uns kennenlernen willst, dann schaue einfach an einem Spieltag in der Sporthalle des Fontane-Gymnasiums Rangsdorf vorbei. Am besten ist, Du kommst einfach zu einem Probetraining.

Erfolgreicher Start im neuen Jahr

Erfolgreicher Start im neuen Jahr

Das neue Sportjahr begann für den Rangsdorfer Floorball sehr erfolgreich. Beim Spreewälder Floorball Cup gewann unser Team alle seine Spiele und belegte den 1. Platz. Unser Weg auf das Siegerpodest war nicht einfach. Das Team der BTU Cottbus-Senftenberg war für uns...

mehr lesen
Weihnachtsmannschießen 2023

Weihnachtsmannschießen 2023

Heute war es bei der U11 wieder soweit die Weihnachtsmänner über die Halle zu treffen. Natürlich waren alle erfolgreich und konnten es sich schmecken lassen. Nächste Woche nochmal Training und dann geht es in die Weihnachtspause.  

mehr lesen

U11-2 letzter Vorrundenspieltag

Heute stand der letzte Spieltag unserer U11/2 in der U11 Kleinfeld Staffel B an. Unter der Leitung von Stephan und Torsten wurden Felix, Amelie, Larrisa, Lena, Liam, Emily, Miko und Basti auf die Spiele gegen die Eisbären und UHC eingeschworen. Im ersten Spiel gegen...

mehr lesen