Im richtigen Moment das ‚Richtige‘ tun!

Manches ist nicht planbar! Was wird nach Corona? Die Abteilung  Floorball des TSV Rangsdorf 2004 e.V. hat dazu ein Öffnungskonzept entwickelt. Aufgrund des gegenwärtigen Infektionsgeschehens ist der Floorball-Restart immer noch offen und unbestimmt. Wir halten es im Organisationsteam mit der Napoleonischen Devise:
 „Man muß mal sehen, wie es kommt, und dann im richtigen Moment das ‚Richtige‘ tun.“

napoleon-11346

Aber wann wird der richtige Moment sein? Wir wissen nur, daß er abhängig ist vom Infektionsgeschehen. Und das sieht im Moment nicht gut aus. Am 23. März 2021 wurde im Landkreis Teltow-Fläming den dritten Tag in Folge die 7-Tage-Inzidenz von 100 überschritten. 

Alle Öffnungsschritte vom 08. März wurden zurücknehmen. Teamsport – ob Indoor oder Outdoor – ist bis zum 07. April wieder verboten. Sollte keine Verbesserung eintreten, verlängern sich die Maßnahmen um eine weitere Woche.

Wenn es gut läuft dann könnten wir bei einer stabilen 7-Tage-Inzidenz unter 100 ab dem 14. April mit dem Outdoor-Training beginnen.

Bildschirmfoto 2021-03-31 um 15.28.53

Je schneller wir diese Zahl längerfristig unter „50“ bringen, desto rascher können wir wieder mit dem Indoor-Training beginnen. Unter „100“ bzw. „50“ ist der richtige Moment wieder mit Floorball starten. Es lohnt sich also für uns alle , ob Jung oder Alt, die geltenden Corona-Regeln einzuhalten.

Aufgrund der Corona-Pandemie haben wir es noch mit einer weiteren Einschränkung zu tun: Die Sporthalle des Fontane-Gymnasiums steht uns bis zum Schuljahresende 2020/2021 nicht mehr zur Verfügung. 
Sie wird zur Absicherung des Unterrichts benötigt. Betroffen sind davon unsere Liga-Mannschaften U13, U15 und Damen/Herren.
Wir werden für die betroffenen Sportler:innen alternative Trainingsmöglichkeiten finden.

Grundsätzlich haben die gesetzlichen Einschränkungen zur Eindämmung des Infektionsgeschehens auch Auswirkungen auf unsere Sportprojekte. So wird der 11. Rangsdorfer Floorball Cup nicht in diesem, sondern erst im kommenden Jahr stattfinden.
Der Liga-Spielbetrieb fällt in der Saison 2020/2021 komplett aus. Voraussichtlich startet die neuen Wettkampfsaison 2021/2022 in der Regional- und Verbandsliga Berlin-Brandenburg im Oktober diesen Jahres.
Einige Vereinsprojekte haben wir in die Zeit nach den Sommerferien gelegt. Dazu gehören ein Floorball-Camp in den Herbstferien und das traditionelle Floorball-Turnier für Rangsdorfer Familien.

Auf unserem Weg zum Restart von Floorball Rangsdorf kann noch viel passieren. Vielleicht werden wir hier und da, das eine und andere, Nachsteuern müssen. Wir werden sehen!

Dr. Walter Gürth

Org.Team, Abt. Floorball TSV Rangsdorf 2004 e.V.

31. März 2021
Floorball Rangsdorf

Hi, wir sind eine starke Gemeinschaft

Wir spielen Floorball mit Leidenschaft, mit Herz, mit Verstand und Erfolg. Wenn Du uns kennenlernen willst, dann schaue einfach an einem Spieltag in der Sporthalle des Fontane-Gymnasiums Rangsdorf vorbei. Am besten ist, Du kommst einfach zu einem Probetraining.

Erfolgreicher Start im neuen Jahr

Erfolgreicher Start im neuen Jahr

Das neue Sportjahr begann für den Rangsdorfer Floorball sehr erfolgreich. Beim Spreewälder Floorball Cup gewann unser Team alle seine Spiele und belegte den 1. Platz. Unser Weg auf das Siegerpodest war nicht einfach. Das Team der BTU Cottbus-Senftenberg war für uns...

mehr lesen
Weihnachtsmannschießen 2023

Weihnachtsmannschießen 2023

Heute war es bei der U11 wieder soweit die Weihnachtsmänner über die Halle zu treffen. Natürlich waren alle erfolgreich und konnten es sich schmecken lassen. Nächste Woche nochmal Training und dann geht es in die Weihnachtspause.  

mehr lesen

U11-2 letzter Vorrundenspieltag

Heute stand der letzte Spieltag unserer U11/2 in der U11 Kleinfeld Staffel B an. Unter der Leitung von Stephan und Torsten wurden Felix, Amelie, Larrisa, Lena, Liam, Emily, Miko und Basti auf die Spiele gegen die Eisbären und UHC eingeschworen. Im ersten Spiel gegen...

mehr lesen